„Freitagabend (20.5.2016) noch nichts vor? Dann besucht die Michaelsschule in der Michaelsstraße 17. Dort engagieren sich junge Künstlerinnen der Schule in einem vielfältigen Kulturprogramm für Flüchtlinge. Also raus aus dem Biergarten, runter vom Sofa, weg vom Schreibtisch und rein in die Schule. Einlass ist ab 18:30Uhr.

Mit diesem Text und dem Plakat der Schule wurde für den Kulturabend beworben. Viele tolle Liveacts, Darsteller und Darstellerinnen zeigten ihr Können, um die als Spende für die Flüchtlingshilfe der Schule und der Flüchtlingshilfe Borchen gegebenen Eintrittsgelder zu belohnen. Nach der Pause, die mit internationalen kulinarischen kleine Köstlichkeiten  verleckert wurde, ist unser Film vorgestellt worden.

Lazgen H. und ich (Claudia P.) umrissen in Kürze das „Warum?“ des Films und boten Raum für Fragen, die besonders von Lazgen H. beantwortet wurden. Lazgen ist durch seine humorvolle und sensible Art jedesmal wieder eine Bereicherung für die Vorstellungen. Bilder werden in den nächsten Tagen hier veröffentlicht.

Bald geht es zum nächsten Event. Dazu werden hier und in den sozialen Netzwerken eingeladen. Ein wenig Geduld, aber bald….

Go To Top